Anmeldung zum Wettbewerb

 

Start-Up-Sportprogramm für partnerschaftliche Teambildung

Multi-Super-Zirkel „Der Wettbewerb“

Teambildung-Integration-Gesundheit-Fitness-Wohlbefinden-Medienbildung

Vorgaben für die Bewerbung:

 

  • Jede Schule kann sich mit maximal zwei Teams bewerben. Diese Teams müssen aus verschiedenen Klassenstufen 5/6 oder 7/8 stammen.
  •  

  • Jedes Team besteht aus 10 Schülerinnen und Schülern zzgl. 2 Zuspielern und 2 Reserveteilnehmern aus den jeweiligen Klassenstufen. Die Hälfte eines Teams muss mit Mädchen besetzt sein. 
  •  

  • Zur Bewerbung reichen die Schulen einen Videoclip ein, der die Schüler bei der Durchführung des Multi-Super-Zirkels zeigt. Der Clip kann in der Sporthalle oder im Freien aufgenommen werden.
  •  

  • Dabei werden auch die sportlichen Aspekte Bewegung, Ausführung, Koordination bewertet. Kreativität und verschiedene Bildeinstellungen, die die Attraktivität des Videos steigern, sind willkommen.
  •  

  • Smartphone- oder Tablet-Aufnahmen sind dafür gut geeignet. Die technische Qualität des Videos ist nachrangig.
    Die Dauer des Videos darf 90 Sek. nicht überschreiten.

     

    Beim Upload des Videos müssen Nutzungsrechte für Bild und Ton beachtet werden.
    Bitte laden Sie Ihr Video auf eine öffentliche Plattform, z.B. YouTube, Vimeo, klicken auf den Link oben („zur Anmeldung“) und tragen die geforderten Informationen sowie den Link zu Ihrer Videodatei ein.
  •  

  • Anmeldeschluss ist der 27. Juli 2017

 

 

 



  • Die Schulen mit den besten Videos werden zum Sportwettbewerb am 20. Oktober 2017 nach Angelbachtal eingeladen, wo die teilnehmenden Schulen jeweils in den beiden Altersgruppen gegeneinander antreten.
  •  

  • Als Hauptpreise für die Sieger des Sportpreises gibt es neben Pokalen weitere attraktive Preise, wie den Besuch eines Bundesligaspiels der TSG 1899 Hoffenheim, des Auto-Technik-Museums sowie der Badewelt Sinsheim.
  •  

  • Die Hauptpreise für die Gewinnerteams der Medienpreise sind Teilnahmetickets an Workshops beim Jugendfilmfestival in Stuttgart vom 30.11. bis 3.12.2017 sowie die Teilnahme an Medienworkshops am Landesmedienzentrum Baden-Württemberg.
  •  

  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Wie funktioniert der Multi-Super-Zirkel?

Den Image-Film und das Regelwerk des Wettbewerbs anschauen. 



Rückfragen: norbert.ruehl(at)ssa-hn.kv.bwl.de 07131.6437785

 

 

 

 

 


Partner/Sponsoren









Mit freundlicher Unterstützung
der Schulämter

Heilbronn
Karlsruhe
Mannheim
Nürtingen
Stuttgart